Erfreuliche Bezirksmeisterschaften

von Olaf Hinzmann (Kommentare: 0)

Am vergangenen Wochenende fanden in Mettenhof die vom FT Eiche ausgerichteten Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren statt. Die TSG Conc. Schönkirchen hatte in Carsten Tute einen Herren und - besonders erfreulich - gleich drei Damen am Start.

In der A-Klasse der Damen hatten sich Ingrid Paulsen, Julia Sönder sowie Stella Haack entschlossen, die Vereinsfarben zu vertreten. Und dies gelang sehr erfolgreich! Stella belegte in der Endabrechnung einen hervorragenden 5. Platz, Julia konnte sogar die Bronzemedaille ergattern. Am spannendsten machte es Ingrid, die nur ganz knapp um einen Punkt im direkten Vergleich der neuen Bezirksmeisterin Jule Meyer vom SV Friedrichsort den Vortritt lassen musste, sich aber dennoch über den Vizemeistertitel freuen durfte.

Weitere Medaillen gab es durch Julia und Ingrid mit der Vize-Bezirksmeisterschaft im Doppel sowie Stella, die gemeinsam mit Manuela Salloch vom Preetzer TSV den 3. Platz erkämpfte. Im Damen-Mixed gelang Stella der gleiche Erfolg, diesmal gemeinsam mit unserem ehemaligen Landesligaspieler Glenn Horn, der mittlerweile für den SV Fockbek auf Punktejagd geht. Alle drei Schönkirchener Damen haben sich damit für die Landesmeisterschaften, die Mitte Januar 2019 in Segeberg stattfinden, qualifiziert!

In der D-Klasse der Herren (bis 1.350 LivePZ-Punkte) schlug sich Carsten ebenfalls mehr als achtbar und stand am Ende im Einzel auf dem Bronzeplatz. Gemeinsam mit Daniel Strampe vom Ellerbeker TV schrammte er nur knapp am Treppchen vorbei, immerhin reichte es im Doppel zum ausgezeichneten 5. Platz.

Allen Teilnehmern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Zurück