3. Herren kommen in Giekau unter die Räder

von Olaf Hinzmann (Kommentare: 0)

Angeführt von seinem in der 4. Kreisklasse konkurrenzlosen Spitzenspieler Berthold Gramms-Hagedorn, rollte der SV Giekau 3 am vergangenen Donnerstag wie eine Dampfwalze über unsere 3. Mannschaft hinweg.

Unserem Team mit Horst Mekelnburg, Rainer Hackbarth, Rolf Howe sowie Uwe Schuldt gelang nur der Ehrenpunkt durch einen Viersatzsieg von Uwe über Patrick Matthes. Darüber hinaus konnten die Concorden lediglich zwei weitere Satzgewinne für sich verbuchen, so dass das Spiel bereits nach rund 90 Minuten beim Spielstand von 1:7 (5:22) beendet war.

Damit steht auch fest, dass unsere 3. Mannschaft die Saison – ungeachtet des Ergebnisses des heutigen Abschlussspieles gegen Hohenfelde – auf dem hervorragenden 6. Platz beenden wird.

Zurück