Kreisliga: Versöhnlicher Saisonabschluss

von Olaf Hinzmann (Kommentare: 0)

Nachdem bereits fest stand, dass der Aufstieg in die 2. Bezirksliga verpasst werden würde, musste unsere 1. Mannschaft noch einmal antreten. Am vergangenen Donnerstag war der TSV Plön zu Gast in der Ferdinand-Geest-Halle. Dies sollte jedoch nicht nur für unser Team das letzte Saisonspiel, sondern für Mannschaftsführer Rainer Haack auf unbestimmte Zeit das letzte Spiel überhaupt sein. Er wird sich künftig anderen Interessen widmen.

Unser Team musste auf Björn Schemel verzichten und trat daher in der Aufstellung Christof Stenzel, Rainer Haack, Peter Rathke sowie Ersatzmann Carsten Tute an. Doch auch die Gäste hatten in Jörg Zessin bzw. Henning Komischke zwei unterklassige Ersatzleute an Bord, die sich neben der Stammbesatzung mit Kai Frantzen und Walter Fleckner kräftig in die Riemen legten.

Nach dem ungefährdeten Gewinn beider Eingangsdoppel ließ das obere Paarkreuz Federn und Plön konnte ausgleichen. Dabei agierten unsere Cracks äußerst unglücklich, denn Christof unterlag gegen Fleckner dreimal in der Verlängerung und Rainer gegen Frantzen knapp mit 9:11 im Entscheidungssatz. Doch prompt lag man wieder mit zwei Punkten vorne, wobei Carsten bei seinem Fünfsatzsieg über Zessin erstaunlich viel Mühe hatte, während Peter angesichts eines Leistungsunterschiedes von nahezu 400 LivePZ-Punkten standesgemäß mit 3:0 siegte.

Wiederum glich Plön aus, diesmal fielen die Siege von Frantzen (3:0 gegen Christof) sowie Fleckner (3:1 gegen Rainer) aber ungleich deutlicher aus. Auch Carsten hatte naturgemäß wenig Mühe mit Komischke, doch nach dem überraschend deutlichen 0:3 von Peter gegen Zessin stand die Partie auf des Messers Schneide. Glücklicherweise agierten unsere Doppel zum Abschluss genauso stark wie eingangs des Matches. Beide Paarungen holten die noch fehlenden Punkte ohne Satzverlust, so dass unser Team am Ende knapp mit 7:5 (25:17) die Oberhand behielt.

Damit steht das Team vorläufig mit 28:12 Punkten auf dem 3. Tabellenrang, das letzte Punktspiel in der Kreisliga findet aber erst am 23. April statt, so dass es noch zu Verschiebungen kommen kann.

Zurück