Schönkirchener Nachrichten, Ausgabe 04/2015

von Olaf Hinzmann (Kommentare: 0)

Folgender Artikel ist in der aktuellen Ausgabe der Schönkirchener Nachrichten erschienen:

Tischtennis-Angebot für Kinder und Jugendliche

Tischtennis boomt! Und so stand die Tischtennis-Abteilung vor rund einem Jahr kurz vor einem Aufnahmestopp. Das durfte nicht passieren und so haben wir, getreu unserem Motto „Nichts dem Zufall überlassen“, Maßnahmen ergriffen, um weiterhin möglichst viele interessierte Kinder und Jugendliche an den Tisch zu bekommen.

Zunächst wurden zwei weitere Tischtennistische erworben, dann die Trainingsarbeit neu organisiert. Diese zeichnet sich auf Vereinsebene dadurch aus, dass wir – unter Anleitung versierter Trainer – den Ansprüchen der Kinder gerecht werdende Trainingsgruppen gebildet haben. Vom Anfänger über den Fortgeschrittenen bis hin zum leistungsorientierten Ballkünstler findet jeder seine Heimat unter seiner Trainerin oder seinem Trainer und wird entsprechend gefördert.

Mädchen-Tischtennis

In den letzten Jahren nimmt die Zahl der aktiven Mädchen im Tischtennissport stetig ab. Dem wollen wir entgegen wirken. Ab sofort bieten wir Tischtennis speziell für Mädchen an.

Hier wird sich die Trainerin Marie Bünz um die besonderen Belange des weiblichen Nachwuchses kümmern. Wer möchte, darf aber natürlich auch gerne mit Jungs trainieren.

Das Training findet jeden Montag und Donnerstag in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. 

Auskünfte gibt es unter: 0176 – 30 42 33 25, Christian Flader

Kindergarten-Tischtennis

Jeden Montag bieten wir in der Ferdinand-Geest-Halle von 17.00 - 18.00 Uhr ein sog. Kindergarten-Tischtennis an. Hier werden schon die Kleinsten spielerisch an den Tischtennissport herangeführt und lernen anhand von Luftballons, Bändern und verschiedenen Ballgrößen. Diese Gruppe hat noch Platz für sechs Kinder! 

Auskünfte gibt es unter: 0176 – 30 42 33 25, Christian Flader

Wo sind die Linkshänderinnen und Linkshänder?

Auf 10 Rechtshänder kommt nur ein Linkshänder! Diese Quote möchten wir gerne zugunsten der Linkshänder verändern. Daher werden wir eine Trainingsgruppe, die sich ausschließlich um Linkshänderinnen und Linkshänder kümmert, in das Programm aufnehmen. Wir hoffen, so noch mehr Kinder und Jugendliche für unseren Sport begeistern zu können. Schaut doch einfach mal vorbei! 

Trainingszeiten: Montag und Donnerstag von 17.00 - 19.00 Uhr

Dies alles ist nur mit viel Engagement der Trainer unter Mithilfe von Unterstützern möglich. Der zu diesem Zweck im Jahre 2013 gegründete Förderverein greift der Tischtennis-Abteilung tatkräftig unter die Arme.

Weitere Infos bietet unsere stets aktuelle Homepage unter www.schöki-tt.de, anklicken lohnt sich!


Weitere Auskünfte erteilen:

Olaf Hinzmann, Abteilungsleiter Tischtennis, Tel. 0176/11039863, olaf.hinzmann@gmx.de

Christian Flader, Hauptverantwortlicher Trainer, Tel. 0176/30423325

Christof Stenzel, Vorsitzender Förderverein, Tel. 0151/52703158, christofstenzel@yahoo.de

Ballmix-Angebot startet nach den Osterferien

Speziell für Kinder der Altersgruppe 6 - 10 Jahre hält die Tischtennis-Abteilung nach den Osterferien ein tolles neues Angebot bereit:

Jeden Mittwoch in der Zeit von 17.00 - 18.00 Uhr findet in der Ferdinand-Geest-Halle eine Stunde lang Sport unter dem Motto „Ballmix – Wir lernen Sport spielerisch kennen“ statt. Hier werden in kindgerechter Weise Fähigkeiten vermittelt, die in Zeiten von Gameboy, Nintendo und Computer oft auf der Strecke bleiben: Ballgefühl, Koordination, kognitive Fähigkeiten, wie z. B. Konzentration, und natürlich Spaß am Sport sowie der Bewegung allgemein.

Mit Hilfe von Ballspielen verschiedenster Art, lernen die Kinder unterschiedliche Sportarten kennen. Fußball, Handball, Prellball, Völkerball, Tennis und vieles mehr. Natürlich findet sich auch Tischtennis im Repertoire.

Schaut doch einfach mal vorbei, Euer Trainer Christian freut sich auf Euch!

Mädchen-Tischtennis

In den letzten Jahren nimmt die Zahl der aktiven Mädchen im Tischtennissport stetig ab. Dem wollen wir entgegen wirken. Ab sofort bieten wir Tischtennis speziell für Mädchen an.

Hier wird sich die Trainerin Marie Bünz um die besonderen Belange des weiblichen Nachwuchses kümmern. Wer möchte, darf aber natürlich auch gerne mit Jungs trainieren.

Das Training findet jeden Montag und Donnerstag in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. 

Auskünfte gibt es unter: 0176 – 30 42 33 25, Christian Flader

Zurück